UNCCD: Welttag zur Bekämpfung der Wüstenbildung fordert Verbraucher zum Handeln auf

30 Prozent aller Landflächen sind von der Wüstenbildung betroffen. Das Motto des Welttags zur Bekämpfung der Wüstenbildung (17. Juni 2018) wurde nun vorgestellt. Das Sekretariat zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) will darauf hinweisen, dass die Verbraucher ebenfalls eine Pflicht haben, diesem Phänomen etwas entgegenzusetzen. Weitere Informationen hier.

See all News

Facebook Twitter Google+