UNDP: "Pressemitteilung" - Marginalisierte sind zurückgelassen von globalen Entwicklungsprioritäten: Neuer UNDP-Bericht

Die am meisten Marginalisierten sind noch immer zurückgelassen von den globalen Entwicklungsprioritäten: Neuer UNDP-Bericht

Millionen Menschen profitieren derzeit noch nicht vom Fortschritt und die Kluft droht größer zu werden, wenn tief sitzende Entwicklungshindernisse, darunter Diskriminierung und ungleiche politische Teilhabe, nicht angegangen werden.


Bonn, 28. März 2017 – Ein Vierteljahrhundert beeindruckender Fortschritte bei der menschlichen Entwicklung lässt weiterhin dennoch zahlreiche Menschen zurück, die von systemischen, oft nicht erfassten Hindernissen zum Aufschließen betroffen sind. Um eine nachhaltige Entwicklung für alle zu ermöglichen, ist ein stärkerer Fokus auf diejenigen, die ausgeschlossen sind, und auf Maßnahmen, die diese Hindernisse abbauen, dringend nötig.

Um die komplette Pressemitteilung zu lesen, klicken Sie auf READ THE COMPLETE NEWS

See all News Read the complete news

Facebook Twitter Google+