Deutschland stärkt UN Friedensmissionen

Bei einem Besuch in Bonn haben der Unter-Generalsekretär für Friedensmissionen Jean-Pierre Lacroix und die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen eine stärkere Zusammenarbeit und Unterstützung der UN-Friedenssicherung vereinbart. Bei einer offiziellen Zeremonie im Bonner Rathaus wies von der Leyen darauf hin, dass die Vereinten Nationen eine zentrale Errungenschaft unserer Zeit seien und fügte hinzu, dass Deutschland die UN-Missionen stärker unterstützen wird, indem es finanzielle, politische und Ausbildungsunterstützung leistet. Unter-Generalsekretär Lacroix begrüßte Deutschlands Beitrag in Bezug auf finanzielle Unterstützung und Logistik. Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan betonte auch die wachsende Rolle seiner Stadt als UN-Standort, in der fast 1.000 Mitarbeiter an Themen wie Klimaschutz und Freiwilligenengagement arbeiten.

 

Ceremony in Bonn

 

See all News

Facebook Twitter Google+