​UNV: Jugendliche engagieren sich für Friedens- und Entwicklungsprojekte ​ in der Osturkaine

​V​ier Jugendliche ​ waren ​ für das  Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen (UNV) in Kramatorsk in der Ostukraine ​ im Einsatz​ . Zwei halfen dabei die Einhaltung der Menschenrechte in der Region zu überwachen, während die anderen beiden ​die Sicherheitslage verbesserten , indem sie Vertriebene und ​Dortgebliebene  bei der Integration unterstützten. 
UNV hat bereits zuvor gemeinsam mit dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) Workshops organisiert, die über 100 jugendliche Aktivisten und diverse Nichtregierungsorganisationen zusammen gebracht haben. 

Lesen Sie mehr über das Engagement von UNV in der Ukraine hier

See all News

Facebook Twitter Google+